Omada automatisiert die Rezertifizierung von IT-Berechtigungen bei der Barmenia

Omada automatisiert die Rezertifizierung von IT-Berechtigungen bei der Barmenia

Die Projektverantwortlichen der Barmenia finden mit der Omada Identity Suite (OIS) die geeignete Identity-Governance-Lösung.

Dezember 2018 | Omada

Omada automatisiert die Rezertifizierung von IT-Berechtigungen bei der Barmenia

In einem Produktportfolio von Kranken- und Lebensversicherungen, Unfall- und Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen betreut die Barmenia-Versicherungsgruppe mehr als zwei Millionen Kunden und einen Bestand von über 2,2 Millionen Versicherungsverträgen. Gegründet im Jahr 1904, zählt das Unternehmen aus Wuppertal mit über 3.400 Mitarbeitern im Innen- und Außendienst sowie einer Vielzahl von Maklern zu den großen unabhängigen Versicherungsgruppen in Deutschland.

Um diese Vielzahl von Identitäten und die entsprechenden IT-Zugriffsberechtigungen effizient verwalten zu können und um Freigabe- und Rechtevergabeprozesse zu automatisieren, brauchte das Unternehmen eine zentrale Lösung. Gleichzeitig kam es darauf an, Revisionsanforderungen zu erfüllen und die Risiken durch unbefugte Zugriffe zu senken.

Umfassende Rezertifizierung

Die Projektverantwortlichen der Barmenia fanden schließlich in der Omada Identity Suite (OIS) die geeignete Identity-Governance-Lösung. „Omada ist aus verschiedenen Gründen unser Lieferant für eine Identity- und Access Management-Lösung geworden. Ausschlaggebend war das intuitive User Interface, die direkte Anbindung des Active Directory sowie die Automatisierung von Lifecycle-Prozessen wie Einstellungen, Austritte und Abteilungswechsel für Mitarbeiter und Externe. Die Omada Identity Suite bildet mit ihren umfassenden Rezertifizierungsfunktionen unsere Anforderungen schon im Produktstandard ab. Bei unseren Prozessen zur Rollenmodellierung und rollenbasierten Rechteverwaltung bietet Omada für uns die geeigneten Werkzeuge“, so Lothar Klose, Abteilungsleiter IT-Benutzerservice.

Folgende Prozesse werden seitens des Omada-Projektteams für Barmenia realisiert:

  • Analyse und Bereinigung aller Berechtigungen
  • Rezertifizierung aller Rechte, Rollenzuordnungen und Rolleninhalte
  • Überwachung der Compliance
  • Workflows und Analysewerkzeuge zum Rollenmanagement und zur Rollenmodellierung.

Weniger Verwaltungsaufwand, mehr Transparenz 

Dank automatisierter Rezertifizierungsprozesse minimiert sich der Aufwand für die Administration und es kann sichergestellt werden, daß jeder Nutzer nur die zur Erledigung seiner Arbeit erforderlichen Zugriffsrechte hat. Manuelle und zeitaufwändige Analysen der Berechtigungen gehören ab sofort der Vergangenheit an. Rechte und Rollen werden automatisch in angebundene Zielsysteme (AD) provisioniert. Zudem profitiert die Barmenia von einem revisionssicheren Reporting und kann Wirtschaftsprüfern und Auditoren Dashboards bereitstellen – und gewährleistet damit Compliance für das gesamte Unternehmen. 

 

Mehr zu Omadas Dienstleistungen für die verschiedensten Branchen und eine Auswahl unserer Kunden.

 

Auch lesenswert

Copenhagen Municipality Chooses Omada’s IGA Solution

Flexibility and User-Friendly Self-Service Module Leads Frederikshavn to Choose Omada

Varde Chooses Omada for Process Optimization

Sweden’s Largest Local Employer Chooses Omada for GDPR Compliant Management of Users and Access to Data

IdentityPROCESS+ the Definitive Guide to Identity Governance and Administration Best Practice Processes

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with that, but you can opt-out if you wish.

Read more.
Close